• ++ Versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert! ++
Search Site

Artikel 1 bis 9 von 11 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 11 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Niedrigtemperaturgarer

Niedrigtemperaturgarer

Niedrigtemperaturgarer

Schonend gegart mit Niedrigtemperaturgarern

Der Küchenprofi unterscheidet sich vom Laien vor allem in der Rücksichtnahme auf die Inhaltsstoffe der Lebensmittel, die er verarbeitet. So soll Gemüse nicht totgekocht werden, sondern Vitamine erhalten bleiben. Das ist nicht nur gesünder sondern auch geschmacklich ein himmelweiter Unterschied.

Dazu muss so manches Gericht bei niedrigeren Temperaturen gegart werden. In unserem Onlineshop für Großküchenbedarf können Sie hierfür verschiedene Geräte kaufen. So unter anderem Niedrigtemperaturgarer.

Die Geräte sind stufenlos in Temperaturbereichen von 50°C bis 120°C regelbar. Die Schnelleinstellung der Temperatur gewährleistet ein optimales Garergebnis, dabei ist die Temperaturkontrolle mit einer Maximalabweichung von 2 °C. Sie bieten durch das Entfeuchtungssystem ideale Garbedingungen speziell für panierte Speisen. Weitere Details rund um unsere Niedrigtemperaturgarer erfahren Sie direkt beim Aufruf der einzelnen Artikel.

Kennen Sie schon Sous Vide?

Sous Vide (frz., sprich "ssu-wied") bedeutet übersetzt "unter Vakuum" und ist ein sogenanntes Niedrigtemperatur-Garverfahren.

Beim konventionellen Garen, z. B. Kochen oder Braten, werden die Lebensmittel relativ stark erhitzt und Geschmack und Aroma verflüchtigen sich teilweise - das, was in der Küche so gut duftet, sind die Aromen, die nun in der Luft sind, aber nicht mehr im Lebensmittel.
 Der Grundgedanke bei Sous-Vide dagegen ist bestechend einfach: Die Lebensmittel werden gerade nur so weit erhitzt, wie es für den Garprozess erforderlich ist. Aus diesem Grund ist Sous-Vide auch eine sehr schonende und geschmackserhaltende Garmethode.
Das Garen bei niedrigen Temperaturen ist nicht wirklich neu, sondern schon länger bekannt. Das Verfahren in der heutigen Form wurde in den 70er Jahren in Frankreich entwickelt.
In der Gastronomie kennt und schätzt man Sous-Vide vor allem wegen der sehr guten Ergebnisse und der problemlosen und bequemen Vorbereitung von Gerichten bereits seit Jahren.
Inzwischen entdecken auch mehr und mehr anspruchsvolle Hobbyköche/innen die Vorzüge des Niedrigtemperaturgarens.

Absolute Profiprodukte sind die Niedrigtemperaturgarer DocDeli® , Sie erhalten die Garer in unserem Onlineshop zum günstigen Preis. Fragen Sie unser Angebot ab, telefonisch oder per Mail.

Ein weiterer Marktführer in Bezug auf Niedrigtemperturgaren ist der Holdomat. Ein Schweizer Profigerät zu einem günstigen Preis. Mit dem Hold-o-mat halten Sie Fleisch und Fisch qualitätsverbessernd warm, die Steuerung von Feuchtigkeit und Temperatur ist um 1 Grad +/- genau. Ihr Produkt hat 10-20% weniger Gewichtverlust. Der Holdomat ist perfekt für den Partyservice und Catering. Mit dem Hold-o-maten werden moderne Kochsysteme wie Garen über Nacht, qualitätsverbesserndes Warmhalten, Cook & Hold oder "freeze’n’go" perfekt realisierbar.


Back to top